Kanu-Touren in Masuren

 

 

Weiteres

 

Home
Kanu-Touren

Weiteres
Wetter
Menschen
Ausstattung
Mitzubringen

Kontakt

 

Hier haben wir für Sie noch einmal einige Informationen zusammengestellt:


Wetter

Das Wetter ist stabiler als bei uns. "Ostpreußensommer" sind ein Begriff.
Das Kontinentalklima beschert Masuren und auch Pommern stabiles Sommerwetter mit 3 bis 5 bft (Windstärke in Beaufort) an 70 % der Tage. Die Sommer sind warm und gelegentliche Regengüsse sind eine willkommene Abkühlung. Die masurischen Gewitter sind häufig, heftig, aber kurz.


Menschen und Landschaft ... und mehr

Die Menschen sind gastfreundlich, hilfsbereit, fröhlich und freundlich!
Die Landschaft ist ursprünglich, unverbraucht und unverbaut! Heute gibt es in Masuren mehr Wald als noch vor 70 Jahren, mehr Störche, mehr Fische, Reiher, Hechte, Zander, Biber, Eisvögel, Wildschwäne, Wildpferde, Kormorane und, und...!

...und natürlich auch mehr Touristen.


Ausstattung der Canadier

Unsere Wandercanadier sind ca. 5 m lang und 90 cm breit. Sie sind für drei Personen gedacht, werden aber von nur jeweils zwei Teilnehmern gefahren.

Unsere Canadier sind für diese Touren gut vorbereitet. Sie verfügen über zwei eingebaute Lufttanks und sind unsinkbar. Der hintere Lufttank kann als Stauraum genutzt werden.

Wir haben pro Canadier dabei:

  • 2 Schwimmwesten für 80 - 90 kg (Pflicht auf den Seen!)
  • 3-Personen-Iglu-Zelt in sehr guter Qualität für jeweils 2 Personen
  • 3 Gummisäcke XL; je einer für des Gepäck und einer für Zelt und Schlafsäcke
  • 1 VAUDE Weithalstonne mit wasserdichtem Schraubverschluss für Papiere, Fotoapparat usw.
  • 1 10-Liter-Kanister für Trinkwasser
  • 1 Verpflegungsbox
  • Bestecke, Teller, Becher
  • 1 TRANGIA-Spirituskocher mit zwei Töpfen und einer Pfanne
  • 1 Landkarte

Außerdem befinden sich an Bord des Guide

  • Grillgitter
  • Küchenplane
  • Küchenutensilien, wie großer Topf, Brotmesser, Gewürze usw.
  • Reservespiritus
  • Verbandmaterial
  • Beil
  • Säge
  • Spaten
  • Kanuwagen
  • Reparaturmaterial und andere sinnvolle Kleinigkeiten.

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Schlafsack und Isomatte
  • Kleidung und Zubehör für Sonne und Regen, sowie für eine Wanderung
  • WASSERSANDALEN
  • persönliche Medikamente
  • Toilettenartikel
  • Toilettenpapier
  • ein scharfes Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Feuerzeug
  • Sonnenbrille (Sicherungsband!)
  • Sonnenschutzmittel, leichte Mütze
  • Handtuch, Badezeug (in Polen ist es nicht üblich, ohne zu baden!)
  • Fotoapparat, Filme
  • bei empfindlichen Händen sind alte, dünne Handschuhe zu empfehlen
  • evtl. ein (dünnes) Sitzkissen

Da Sie nur sehr wenig benötigen, reicht eine mittelgroße Reisetasche, die in den wasserdichten Gummisack passt. Die Reisekleidung können Sie im Auto lassen.

Sie sind in Polen über GSM-Handy erreichbar.

Top

Diese Website ist Copyright © 2010 Frank Schuran.
Alle Rechte vorbehalten.